+

Anmeldung

Im Anwaltsverzeichnis anmelden!

Meistgesuchte Städte

Beliebte Fachgebiete

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Begriffsbestimmungen
    Nachfolgend wird als "Kunde" bezeichnet, wer sich mit einem kostenpflichtigen Profileintrag gemäß diesen AGB unter der Domain www.verzeichnis-anwalt.de registriert (nachfolgend "Profil"). Dienstleister nach diesen AGB ist die ivenso IT-Services UG (haftungsbeschränkt), Osterstrasse 24, 48163 Münster (nachfolgend "Dienstleister"). Dienstleister und Kunde werden nachfolgend zusammen als "Parteien" bezeichnet.
  2. Anwendungsbereich
    Die AGB sind allein maßgeblich für Dienstleistungen und sonstige Leistungen von Dienstleister im Zusammenhang mit der Erstellung und Bereitstellung des Profils unter der Domain "www.verzeichnis-anwalt.de" und für die mit dem Profil verbundenen Verpflichtungen von Kunde gegenüber Dienstleister. Abweichenden AGB von Kunde wird ausdrücklich widersprochen.
  3. Profilvoraussetzung
    1. Einen Profileintrag können in der Bundesrepublik Deutschland zugelassene Rechtsanwälte erwerben.
    2. Profilinhaber sind verpflichtet, die für sie geltenden berufsständischen Pflichten zu beachten. Für berufsrechtliche Verstöße ist allein Kunde verantwortlich, eine diesbezügliche Haftung von Dienstleister ist ausgeschlossen.
  4. Vertragsschluss
    1. ienstleister stellt Kunde die wesentlichen Vertragsbestandteile als Vertragsangebot unter http://www.verzeichnis-anwalt.de/eintrag-fuer-anwaelte.html zur Verfügung.
    2. Dienstleister kann den Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen ablehnen.
    3. Kunde erklärt die Annahme dieses Angebotes zum Abschluss des Vertrages über den Vertragsgegenstand gemäß Ziffer 5 durch schriftliche Erklärung oder durch Ausfüllen des dafür vorgesehenen online-Formulars unter http://www.verzeichnis-anwalt.de/anwaltsverzeichnis-anmeldung.html und übermittlung der Erklärung an Dienstleister. Mit Zugang der Erklärung bei Dienstleister kommt der Vertrag wirksam zustande.
    4. Kunde erhält nach Vertragsschluss eine schriftliche Vertragsbestätigung von Dienstleister.
  5. Vertragsgegenstand
    1. Gegenstand des Vertrages ist die Bereitstellung des Profils für eine Rechtsanwaltskanzlei unter der Domain www.verzeichnis-anwalt.de mit Firmenbezeichnung, Kontaktdaten und Firmen-Logo, sowie einer Auflistung von für die Rechtsanwaltskanzlei tätigen Rechtsanwälten inklusive deren Beschreibung mit Berufsbezeichnung, Name, Beschreibung der Fachgebiete, Bild und Kontaktdaten.
    2. Die maximale Anzahl der zugeordneten Rechtsanwälte und Fachanwälte je Profil richtet sich nach dem ausgewählten Profil-Typ (Rechtsanwalt Basis, Rechtsanwalt Premium, Anwaltskanzlei Basis, Anwaltskanzlei Premium).
  6. Profil
    1. Kunde kann die Erstellung, überarbeitung und Veröffentlichung des Profils per E-Mail oder schriftlich von Dienstleister anfordern. Kunde sichert dabei die Richtigkeit und Vollständigkeit der übermittelten Daten zu.
    2. Kunde ist verpflichtet, das Profil vor und nach Veröffentlichung auf inhaltliche Vollständigkeit und Richtigkeit hin zu überprüfen und Dienstleister Fehler oder änderungen unverzüglich mitzuteilen.
    3. Dienstleister nimmt keine rechtliche Prüfung des Profils vor. Allein verantwortlich für den Inhalt von Profil ist Kunde. Dies gilt auch bei der Erstellung von Profil durch Dienstleister.
  7. Vertragslaufzeit und Kündigung
    1. Dieser Vertrag wird für die Dauer von zwölf Monaten geschlossen. Die Vertragslaufzeit beginnt mit dem Tag der Freischaltung von Profil auf www.verzeichnis-anwalt.de durch Dienstleister.
    2. Der Vertrag verlängert sich nicht automatisch.
  8. Preise und Zahlung
    1. Für Profil gelten die unter http://www.verzeichnis-anwalt.de/eintrag-fuer-anwaelte.html veröffentlichten Preise. Alle Preise verstehen sich für 12 Monate und zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
    2. Der Rechnungsbetrag für die gesamte Vertragsdauer wird zu Beginn der jeweiligen Vertragslaufzeit mit Rechnungsstellung fällig. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Werktagen nach Rechnungserhalt zu zahlen.
    3. profiländerungen sind kostenfrei.
  9. Haftung/Gewährleistung
    1. Dienstleister haftet nicht für die Nichterfüllung vertraglicher Pflichten, soweit diese auf einem außerhalb ihres Einflussbereichs liegenden Grund beruht.
    2. Dienstleister trifft alle zumutbaren Vorkehrungen, um den Ausfall des Systems ausschließen. Eine 100%ige Erreichbarkeit kann jedoch nicht gewährleistet werden. Im Fall einer vorübergehenden Nichterreichbarkeit der Domain www.verzeichnis-anwalt.de bemüht sich Dienstleister um unverzügliche Störungsbehebung. Gewährleistungs- und/oder Schadensersatzansprüche auf Grund von Ausfällen sind ausgeschlossen. Bei dauerhafter Nichterreichbarkeit (2 Wochen) kann Kunde den Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen.
  10. änderungen der AGB
    Dienstleister behält sich änderungen der AGB vor. änderungen der AGB werden Kunde per E-Mail an dessen hinterlegte E-Mail-Adresse mindestens sechs Wochen vor Inkrafttreten der änderungen übermittelt. Widerspricht Kunde nicht innerhalb von sechs Wochen nach dieser Mitteilung, gelten die geänderten AGB als genehmigt.
  11. Allgemeines
    1. leistungen, die Dienstleister aus Kulanz im Einzelfall erbringt, begründen keinen Rechtsanspruch auf weitere solche Leistungen.
    2. änderungen, Ergänzungen und Kündigung dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.

Ivenso IT-Services UG (haftungsbeschränkt)
Stand: August 2012